Aktuelle News & Informationen rund um Kamin und Schornstein

Ofenhaus-Melle-aussen-ansicht

Fenster schließen
Aktuelle News & Informationen rund um Kamin und Schornstein

Ofenhaus-Melle-aussen-ansicht

Eine Regenhaube wird auf das Mündungselement des Edelstahlschornsteins montiert, um den Eintritt von Witterungseinflüssen (Regen, Schnee) in den Schornstein zu verringern.
Wir werden oft gefragt, ob der Edelstahlschornstein mit oder ohne Regenhaube betrieben werden soll und möchten dies kurz erklären.
Erfahren Sie, welche Vorteile die doppelwandige Bauart bietet und worauf man bei der Isolierung achten sollte.

Den Kaminofen richtig heizen

Um den Zauber eines gemütlichen Holzfeuers in vollen Zügen genießen zu können, sollte man ein paar Sachen beachten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen nicht nur einfach und übersichtlich, wie Sie Ihren Kaminofen richtig heizen, sondern geben auch weiterführende Informationen zum Brennholz, der Anheizphase und der richtigen Luftzufuhr.

Austroflamm - Ein Herstellerporträt

Erfahren Sie mehr über den österreichischen Kaminofen-Hersteller Austroflamm: Was die Kaminöfen technisch einzigartig macht, welcher Qualitätsgedanke das Unternehmen antreibt und worauf Sie sich bei einem Austroflamm-Kaminofen freuen können.

Kaminofen und Edelstahlschornstein

Nicht jede Immobilie besitzt bereits eine geeignete Abgasanlage. Das bedeutet zum Glück nicht, dass Sie ganz auf das behagliche Feuer eines Kaminofens verzichten müssen. Ein Edelstahlschornstein ist in jeder Situation die richtige Lösung!
CONTURA - Kaminöfen der Weltklasse. Die schwedischen Kaminöfen vom führenden Hersteller aus Skandinavien haben auch wir jetzt im Sortiment!
Egal ob Osnabrück, Bielefeld, Niedersachsen oder NRW - in unserer großen Kaminofen Ausstellung im Ofenhaus Melle können Sie direkt vor Ort den richtigen Kaminofen finden!
Ständig neue Kaminofen Ausstellungsstücke und Sonderposten in unserer Kaminofen-Ausstellung in Melle.

Oranier Hektos Aqua

Der Holzvergaserofen Oranier Hektos Aqua begeistert mit einem Spitzenwirkungsgrad von rund 90 Prozent sowie herausragenden Werten bei CO und Feinstaub.