Kaminöfen mit Backfach und Kochfeld

Kochen, Backen, Heizen - alles in einem

Kaminöfen mit Backfach oder Kochfeld erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das ist auch kein Wunder, denn sie sind ist ein wahres Multi-Talent: Ob Kochfunktion, Backen oder Warmhalten - alles kein Problem. 

Unsere Kaminöfen vereinen die Funktionalität eines traditionellen Herdes mit dem gemütlichen Ambiente eines Kaminofens. Die bei der Verbrennung entstehende Wärme wird im Backfach oder auf dem Ceranfeld genutzt. Besonders im Backfach bekommen Ihre Gerichte so ein spezielles und unvergleichliches Aroma - eine Pizza aus dem Kaminofen schmeckt einfach besser, als aus dem Backofen.

Genießen Sie das Kochen und Backen mit Holzfeuer, während der Ofen gleichzeitig Ihr Zuhause mit wohliger Wärme und behaglicher Atmosphäre erfüllt. Eine perfekte Kombination für Küche und Wohnbereich!



Artikel 1 - 15 von 15

Das Multitalent für die Küche: Funktionen eines Küchenofens

Ein Küchenofen ist ein echter Alleskönner in der Küche und ermöglicht Heizen, Kochen und Backen. Er erzeugt eine warme und einladende Atmosphäre in Ihrer Küche, ähnlich wie traditionelle Kaminöfen. Je nach Modell kann ein Beistellherd mit Holz oder Kohle betrieben werden und funktioniert unabhängig von der Stromversorgung (außer bei Pelletgeräten). Er vereint Tradition und Moderne und bietet eine hochwertige Alternative zu herkömmlichen Herden und Öfen. Diese Geräte passen sowohl in klassisch eingerichtete als auch in moderne Küchen und sind eine Bereicherung für alle, die gerne kochen und backen.

Ist die Verwendung von Holz für die Kochstelle immer noch zeitgemäß?

Der Küchenherd oder Beistellherd war früher der Mittelpunkt der Küche, in dem nicht nur gekocht, sondern auch die meiste Zeit des Tages verbracht wurde. Moderne Küchen sind heute gut ausgestattet und beheizt, aber der Gedanke an eine multifunktionale Küche bleibt bestehen. Moderne Küchenöfen bieten traditionelles und zeitgemäßes Design und sind technisch ausgereift. Sie sind vielseitig und bieten Funktionen, die normalerweise nur in gehobenen Küchenausstattungen zu finden sind.

Justus Rustico Küchenofen in einem Esszimmer

Ausstattung eines Küchenofens

Ein normaler Küchenofen hat eine Nennwärmeleistung von 5 bis 8 kW, kann aber bis zu 18 kW erreichen. Bei gut gedämmten Häusern reicht oft eine Heizleistung von bis zu 8 kW aus, um eine ganze Etage zu beheizen. Um Überhitzung zu vermeiden, ist es wichtig, dass die Heizleistung zum Raum passt. Küchenöfen haben normalerweise eine großzügige Kochfläche und einen geräumigen Backofen mit einer Sichtscheibe und einem Thermometer. Einige Modelle bieten auch Lagerflächen für Brennholz und Kochutensilien.

Glaskeramik oder Stahl für die Herdplatte?

Bei der Auswahl eines Küchenofens haben Sie normalerweise die Wahl zwischen zwei Herdplattenoptionen: Glaskeramik-Kochplatten sind leicht zu reinigen und widerstandsfähig gegenüber Verschmutzungen. Sie heizen sich schnell auf, behalten die Wärme jedoch nicht so lange wie Stahlplatten. Stahlplatten sind die klassische Option für Holzherde und bieten normalerweise zwei bis vier Kochplatten, die je nach Bedarf in Größe angepasst werden können. Stahlplatten sind besonders robust und können direkt von der Feuerquelle beheizt werden.

Tipps zur Reinigung und Pflege

Die regelmäßige Wartung Ihres Küchenofens trägt dazu bei, dass diese Geräte lange Zeit zuverlässig funktionieren. Die Reinigung der Herdplatten ist besonders wichtig. Wenn Ihr Küchenofen über eine Glaskeramik-Kochfläche verfügt, sollten Sie Spezialreiniger verwenden, um Kratzer zu vermeiden. Eingebrannte Rückstände können mit speziellen Schabern entfernt werden. Für Stahlplatten können herkömmliche Spachtel verwendet werden. Es ist ratsam, die Fläche nach der Reinigung zu ölen, um Rost zu verhindern. Da Holz verbrannt wird, sammeln sich Rußablagerungen im Ofenrohr, die regelmäßig entfernt werden sollten.

x

Wir machen Betriebsurlaub! 

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 22.07.2024 bis 03.08.2024 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Die bei unseren Artikeln angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um 14 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis!