5 % RABATT AUF JEDEN EINKAUF! | GUTSCHEIN CODE: HERBST2021

- 200 € AUF CONTURA'S "ÖFEN DES JAHRES"!

SONDERANGEBOT! BIS ZU -50% AUF UNSERE SALES-ARTIKEL

  Kostenloser Versand ab 50 €

  Über 40.000 zufriedene Kunden

  Schnelle Lieferung

  Persönliche Beratung

Edelstahlschornstein: Günstig und vom Fachhandel

Hochwertige Qualität, günstige Preise, für jeden Zweck

Bei uns finden Sie Edelstahlschornsteine höchster Qualität zu günstigen Preisen.
Ob doppelwandig oder einwandig, für Außen oder Innen; Nachrüstung, Verlängerung oder Sanierung: Bei uns finden Sie, was Sie suchen.

Als Fachhandel haben wir für jedes Anliegen und jede Preisklasse den richtigen Edelstahlschornstein. Bei Fragen sind wir Ihr persönlicher und erfahrener Ansprechpartner.

Mehr lesen



Edelstahlschornstein, Edelstahlkamin und Außenschornstein

Historisch sind viele unterschiedliche Begriffe für den Schornstein aus Edelstahl gewachsen. Vor allem regional unterscheidet sich das Verständnis dabei stark. Am Ende meinen Sie jedoch alle das Gleiche: Ein „Rohr“, das die Abgase einer Feuerstätte zuverlässig und sicher nach außen abführt.

Der Edelstahlschornstein glänzt dabei nicht nur durch sein Aussehen, sondern auch durch seine Flexibilität. Außerdem punktet er mit einer sehr hohen Haltbarkeit und konkurrenzlosen Funktion. Dabei bleibt er kostengünstig und ist wirtschaftlich somit mehr als attraktiv.

Bei uns finden Sie hochwertige Edelstahlschornsteine führender Hersteller. Ob einwandiger Schornstein als Sanierung im vorhandenen Schacht, doppelwandiger Edelstahlschornstein oder Verlängerung eines bestehenden Schornsteins: Wir bieten Ihnen für alle Anforderungen rund um den Edelstahlschornstein die passende Lösung.

Eine kostenlose, persönliche und freundliche Beratung ist dabei inklusive!

Wie funktioniert ein Edelstahlschornstein?

Der Edelstahlschornstein funktioniert, wie alle Schornsteinsysteme, nach dem Kamineffekt.

Der Kamineffekt beruht grundlegend auf natürlicher Konvektion – einem statischen Auftrieb aufgrund von Dichteunterscheiden im Gravitationsfeld.
Klingt kompliziert, ist es aber nicht – denn das Prinzip ist vergleichsweise simpel: Warme Luft steigt nach oben.

Am Beispiel eines Kaminofens mit Schornstein bedeutet dies:

  1. Das Kaminfeuer erwärmt die Luft im Kaminofen.
  2. Warme Luft hat eine geringere Dichte als kalte Luft, was sie im Kaminofen aufsteigen, über das Ofenrohr in den Schornstein fließen und am Mündungselement austreten lässt.
  3. Hierdurch entsteht ein Unterdruck am unteren Ende des Schornsteins (folglich: Im Kaminofen), wodurch weitere Luft in den Schornstein gezogen wird.
  4. Dies führt zu einer Selbsterhaltung bzw. Verstärkung des Effekts.

Der Kamineffekt verdeutlicht, wieso es teilweise etwas länger dauert, bis der Schornstein „richtig zieht“ – er muss erst auf Betriebstemperatur gebracht werden.

Nur so wird ein ausreichender Dichteunterschied zwischen warmer Luft innerhalb und kalter Luft außerhalb des Schornsteins erreicht. Besonders in den Übergangswochen (Herbst / Frühling), in denen die Außentemperatur höher ist, kann dies etwas länger dauern.

Welche Vorteile hat ein Edelstahlschornstein?

Ob Nachrüstung, Sanierung oder Verlängerung – der Edelstahlschornstein punktet bei allen Einsatzgebieten mit mehreren Vorteilen:

  1. Lange Lebensdauer
    Er hat eine sehr hohe Haltbarkeit. Da die im Fachhandel üblichen Materialien eine sehr hohe Korrosionsbeständigkeit aufweisen, trotzt das Außenrohr jeder Witterung und das rauchgasführende Innenrohr den anfallenden Beanspruchungen durch Säuren oder Ruß. Zur Unterstreichung der hohen Lebensdauer bietet bspw. der Hersteller Jeremias 25 Jahre Garantie auf alle seine Edelstahlschornsteine.
     
  2. Hohe Wirtschaftlichkeit
    Er hält nicht nur sehr lange, sondern ist zudem auch günstig – dies führt zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und einer mehrfachen Amortisierung im Laufe der Lebensdauer.
     
  3. Einfache Planung, Bestellung und Montage
    In Absprache mit Ihrem Schornsteinfeger und unseren Fachberatern ist die Planung des Edelstahlschornsteines, der zu Ihrem individuellen Vorhaben passt, kinderleicht. Die Bestellung ist ebenso simpel: Persönlich, telefonisch oder per E-Mail ein Angebot anfordern oder Ihr Set bequem im Online-Shop zusammenstellen. Auch die Montage ist kein „Hexenwerk“ – mit ein wenig handwerklichem Geschick und ungefähr einem Tag Arbeitsaufwand ist der Edelstahlschornstein montiert. Ohne aufwändige Fundament-, Mauer- oder Verputzarbeiten! Steckverbindungen mit Klemmbändern machen die Montage (im übertragenen Sinne) zu einem großen Lego-Baukasten.
     
  4. Modern, schön, flexibel
    Ein Edelstahlschornstein wertet Ihre Immobilie nicht nur funktional auf, sondern auch optisch. Dabei kann er sehr flexibel an Ihre Immobilie und Wünsche angepasst werden: (1) Im Standard ist er glanzvoll und schlicht, (2) als Version „DESIGN“ künstlerisch-matt und ohne Klemmbänder, (3) als Version „COLOR“ pulverbeschichtet in fast allen RAL-Farben und (4) als Version „KUPFER“ mit Außenrohr aus massivem Kupfer erhältlich.
     
  5. Ausgezeichnete thermische Eigenschaften
    Bei allen vorangehend genannten Vorteilen ist der Edelstahlschornstein auch funktional bestens aufgestellt: Durch eine Spezialisolierung bietet er eine sehr gute Wärmespeicherung, durch welche die optimale Betriebstemperatur schnell erreicht und gehalten wird (zur Erinnerung: Kamineffekt).
     
  6. Geeignet für fast alle Brennstoffe
    Ob Holz, Kohle, Pellets, Gas oder Öl – unsere Edelstahlschornsteine sind für fast alle Brennstoffe zugelassen. Falls Sie sich unsicher sind, welches Schornsteinsystem Sie bei einem bestimmten Brennstoff benötigen, sprechen Sie sicherheitshalber mit Ihrem Schornsteinfeger.

Was kostet ein Edelstahlschornstein?

Wer sich eine einfache Antwort auf diese Frage erwartet hat, den müssen wir leider enttäuschen.
Denn die Kosten eines Edelstahlschornsteins sind, wie bei vielen Individualprodukten, sehr variabel.

Ob generelle Bausituation, benötigte Länge, Art des Mauerwerks und Wanddurchbruchs, mit oder ohne Dachdurchführung, ggf. notwendigem Versatz - es gibt viele verschiedene Anforderungen, die natürlich auch Auswirkungen auf den Preis des Edelstahlschornsteins haben.

Eines können wir Ihnen jedoch sagen: Ein Edelstahlschornstein ist im Vergleich zu allen gängigen Alternativen stets die günstigste Variante. Und um Ihnen doch eine ungefähre Hausnummer zu geben:

Unsere Standard Edelstahlschornstein Bausätze beginnen bei 270 €.
Komplexere Bauvorhaben, beispielsweise mit

  • einer Wandmontage,
  • einem erhöhten Wandabstand,
  • einer Wanddurchführung und
  • einem Dachdurchbruch

starten bei etwa 470 €.

Einwandig oder doppelwandig? Welche Art für welchen Zweck?

Grundsätzlich unterscheidet man bei der Art eines Edelstahlschornsteins in einwandig und doppelwandig. Je nach Ausführung ergeben sich auch unterschiedliche Einsatzgebiete:

Einwandige Edelstahlschornsteine eignen sich am besten, um gemauerte Schornsteine zu sanieren. Aufgrund ihres geringen Durchmessers können Sie dazu einfach in den bestehenden Mauerschornstein eingesetzt werden. Aber auch bei Leichtbauschachtsystemen für Innen finden Sie Anwendung.

Doppelwandige Edelstahlschornsteine bestehen aus zwei Edelstahlrohren, die eine Isolierschicht einschließen. Durch die Isolierschicht kühlen aufsteigende Gase weniger rasch ab (Isolierung schützt vor Kälte von außen und erhält die Wärme innen), warum ein doppelwandiger Edelstahlkamin optimal für eine nachträgliche Konstruktion Außen geeignet ist.

In ihrer Höhe sind Edelstahlschornsteine höchst flexibel und können durch Wandhalterverlängerungen, Winkel und Dachdurchführungen individuell an jede bauliche Gegebenheit angepasst werden.

Um einfacher zu entscheiden, welcher Schornstein der Richtige für Sie ist, eine kurze Übersicht über die einzelnen Arten und Einsatzgebiete:

Edelstahlschornstein

Doppelwandig

Nachrüsten eines Außenschornsteins / Außenkamins bei einem Bestandsgebäude

Sonderausführungen: Design, Kupfer, RAL-Color

Leichtbauschornstein

Einwandig im Schachtsystem

Schornstein im F90-Schachtsystem für den Innenraum (zum Nachrüsten oder für den Neubau)

Schornsteinsanierung

Einwandig

Sanierung eines bestehenden Mauerschornsteines (Schacht)

Schornsteinverlängerung

Einwandig oder Doppelwandig

Verlängerung eines bestehenden Mauerschornsteines (Schacht)

Sonderausführungen: Design, RAL-Color

Die einzelnen Ausführungen des doppelwandigen Edelstahlschornsteins bzw. der Schornsteinverlängerung (Design, Kupfer, RAL-Color) können Sie in unserem Shop begutachten.

Die RAL-Variante gibt es in allen gängigen RAL-Classic-Farbtönen.

Regenhaube - mit oder ohne?

Die Regenhaube wird auf das Mündungselement montiert, um den Eintritt von Witterungseinflüssen (Regen, Schnee) in den Schornstein zu verringern. Oft fragt man sich, ob der Edelstahlschornstein mit oder ohne Regenhaube betrieben werden soll.

Wir raten grundsätzlich von der Installation einer Regenhaube ab, denn:

  1. Sie ist immer ein zusätzlicher Widerstand, der den Zug des Schornsteins verringert, weswegen die Rauchgase schlechter abziehen können.
  2. Ein Schornstein benötigt keinen Schutz vor Flüssigkeit, da Wasser dem Innenrohr egal ist.

Wann lohnt es sich, den Schornstein mit Regenhaube zu montieren?

In der Regel dann, wenn er innerhalb eines Gebäudes oder bspw. über einem schützenswerten Naturstein endet.
Am Fuß des Schornsteinsystems steht das Reinigungselement, welches einen Kondensatablauf besitzt. Hierüber würde auch Regenwasser aus dem Inneren des Schornsteins abfließen. Das Regenwasser ist mit Ruß versetzt und dementsprechend schwarz.

Endet das Reinigungselement nun im Haus, im Wintergarten oder über einem schönen Natursteinpflaster, würden wir eine Regenhaube empfehlen, um den Abfluss zu verringern.
Bitte achten Sie darauf, dass eine Regenhaube den Wassereintritt nicht vollständig verhindert – wenn Sie wirklich sicher gehen möchten, kann das anfallende Wasser am Kondensatablauf mit einer Schlauchleitung abgeführt werden, der Kondensatablauf verschlossen oder mit einem Absperrhahn versehen werden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Edelstahlschornstein mit oder ohne Regenhaube ausgestattet werden sollte, sprechen Sie uns einfach an.

Edelstahlschornstein Kaufberatung

Um Sie so schnell und einfach wie möglich zum eigenen Edelstahlschornstein zu führen, haben wir unseren Edelstahlschornstein-Kaufberater erstellt.

Hier erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf Ihres Edelstahlkamins beachten sollten. Wir erläutern Ihnen die Arten und Einsatzgebiete verschiedener Edelstahlschornsteine und erklären, auf welche Qualitätsmerkmale es beim Kauf wirklich ankommt. Außerdem finden Sie eine Step-by-Step Anleitung vom ersten Gedanken bis zum eigenen Edelstahlkamin und ausführliche Informationen zur Montage.

Falls Sie tiefergehende Fragen haben, die der Kaufberater nicht abzudecken vermag, so lohnt bestimmt auch ein Blick in unsere Edelstahlschornstein-FAQ’s – hier gehen wir ganz detailliert und ausführlich auf die Fragen ein, die uns in den letzten Jahren am häufigsten begegnet sind.

Sollte auch das keine Klärung bringen, denken Sie daran: Wir beraten Sie gerne persönlich. Ein Anruf genügt.

Worin unterscheiden sich unsere doppelwandigen Bausätze?

Wir haben Ihnen verschiedene Edelstahlschornstein-Systeme in modularen Bausätzen zusammengestellt, um jedem Anliegen an einen doppelwandigen Außenschornstein gerecht zu werden.

Jedes unserer Edelstahlschornstein-Sets entspricht allen gesetzlichen Anforderungen, ist europaweit zugelassen (CE-Kennzeichnung inkl. Leistungserklärung) und vom TÜV Nord oder Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüft.

Bei uns finden Sie folgenden Edelstahlschornsteine – welcher davon der richtige für Sie ist: Diese Entscheidung liegt letztendlich bei Ihnen

  1. „Der Günstige“ Edelstahlkamin ist, wie der Name bereits sagt, unser günstigstes System. Er besitzt eine 25mm Starke Isolierung, ein Innenrohr aus 1.4521 Edelstahl und die Korrosionsklasse V2
  2. „Der Profi“ ist unser Alleskönner – der richtige Edelstahlschornstein für jeden Zweck. Er hat eine Isolierstärke von 3 2mm, ein Innenrohr aus V4A (1.4404) Edelstahl und die Korrosionsklasse V3
  3. „Der Profi Plus“ ist das Upgrade zum Profi und besitzt eine 35mm starke Isolierung
  4. „DESIGN“, „KUPFER“, „COLOR“ – Diese drei Systeme sind eigentlich unser Edelstahlschornstein „Der Profi“ und dementsprechend von hoher Qualität. Sie stellen lediglich eine andere Ausführung dar:
  5. „DESIGN“ besitzt eine matte Oberfläche und benötigt als konisch-zulaufendes Edelstahlschornstein-System keine Klemmbänder. „KUPFER“ besitzt ein Außenrohr aus Kupfer, welches Patina ansetzt: Durch Witterungseinflüsse entsteht eine natürlich gealterte Oberfläche, welche ein einmaliges Aussehen garantiert. „COLOR“ besitzt ein RAL-Color beschichtetes Außenrohr und kann somit flexibel an jeden Farbwunsch angepasst werden.

Für welches System interessieren Sie sich? Haben Sie Fragen zu Ihrem Edelstahlschornstein?

Wir stehen Ihnen sehr gerne persönlich zur Seite – rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail!