Einwandige Schornsteinsanierung aus Edelstahl

Günstig und bequem im modularen Bausatz

Eine Schornsteinsanierung haucht Ihrem Mauerschornstein neues und beständiges Leben ein. Ist die Funktion gestört oder bestehen sogar Sicherheitsrisiken, so schafft die Sanierung aus Edelstahl günstig und einfach Abhilfe.

Die Sanierung besteht aus einwandigen Edelstahlrohren, die bequem in den bestehenden Schacht eingelassen werden. Somit wird der Schacht von Innen saniert. Als Fachhandel setzen wir bei unseren Schornsteinsanierung auf höchste Qualität zu kleinen Preisen – damit Sie eine langlebige und hochwertige Schornsteinsanierung bekommen, ohne große Kosten zu haben.

Wenn Sie mehr über die Gründe für eine Schornsteinsanierung erfahren möchten, haben wir folgende weiterführende Infos für Sie vorbereitet:

  1. Was ist eine Schornsteinsanierung und wann wird sie benötigt?
  2. Alterserscheinungen und Funktionsstörungen des Schornsteins
  3. Welche Möglichkeiten neben der Kaminsanierung gibt es?
  4. Artikelmerkmale unserer Schornsteinsanierung

Sie haben Fragen oder wünschen ein persönliches Gespräch?
Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05422 / 921 380 oder Ihre E-Mail.

Eine Schornsteinsanierung haucht Ihrem Mauerschornstein neues und beständiges Leben ein. Ist die Funktion gestört oder bestehen sogar Sicherheitsrisiken, so schafft die Sanierung aus Edelstahl... mehr erfahren »
Fenster schließen

Eine Schornsteinsanierung haucht Ihrem Mauerschornstein neues und beständiges Leben ein. Ist die Funktion gestört oder bestehen sogar Sicherheitsrisiken, so schafft die Sanierung aus Edelstahl günstig und einfach Abhilfe.

Die Sanierung besteht aus einwandigen Edelstahlrohren, die bequem in den bestehenden Schacht eingelassen werden. Somit wird der Schacht von Innen saniert. Als Fachhandel setzen wir bei unseren Schornsteinsanierung auf höchste Qualität zu kleinen Preisen – damit Sie eine langlebige und hochwertige Schornsteinsanierung bekommen, ohne große Kosten zu haben.

Wenn Sie mehr über die Gründe für eine Schornsteinsanierung erfahren möchten, haben wir folgende weiterführende Infos für Sie vorbereitet:

  1. Was ist eine Schornsteinsanierung und wann wird sie benötigt?
  2. Alterserscheinungen und Funktionsstörungen des Schornsteins
  3. Welche Möglichkeiten neben der Kaminsanierung gibt es?
  4. Artikelmerkmale unserer Schornsteinsanierung

Sie haben Fragen oder wünschen ein persönliches Gespräch?
Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05422 / 921 380 oder Ihre E-Mail.

Artikel FILTERN
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 12m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 12m
EW DER PROFI
(6)
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 400,50 *
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 8m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 8m
EW DER PROFI
(5)
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 303,50 *
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 10m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm  Ø115-200mm, 10m
EW DER PROFI
(6)
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 347,90 *
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 6m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 6m
EW DER PROFI
(1)
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 258,90 *
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 9m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 9m
EW DER PROFI
(3)
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 325,50 *
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 11m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 11m
EW DER PROFI
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 378,50 *
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 7m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 7m
EW DER PROFI
(9)
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 281,50 *
Varianten wählbar
Gratis Versand
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 5m
Schornsteinsanierung Edelstahl Bausatz einwandig 0,6mm Ø115-200mm, 5m
EW DER PROFI
(1)
Materialstärke 0,6mm Materialgüte V4A...
geeignet für Festbrennstoffe:   JA
Material innen:   V4A (1.4404)
ab 236,90 *

Was ist eine Schornsteinsanierung und wann wird sie benötigt?

Eine Schornsteinsanierung besteht i.d.R. aus einem einwandigen Edelstahlrohr, welches zur Erneuerung eines bestehenden Schornsteinschachts in diesen hinabgelassen wird.
Die Sanierung wird eigentlich aus zwei Gründen fällig:
Aufgrund altersbedingter Abnutzung oder zur Reduzierung des Querschnitts bzw. der Zugkraft.

Durch altersbedingte Abnutzung kann es bei einem Mauerschornstein zu Rissbildung oder sogar Versottung kommen. Eine Rissbildung lässt sich einfach anhand von Rissen im Mauerwerk erkennen. Die Versottung macht sich häufig durch braun / gelbe Flecken an der Wand bemerkbar und stellt ein ernstzunehmendes Sicherheitsrisiko dar. Der Schornstein darf in diesem Fall erst nach einer Sanierung wieder benutzt werden.

Im zweiten Fall wird eine ältere Heizanlage oder ein veralteter Kaminofen gegen ein neueres, modernes Modell ausgetauscht. Neuere Modelle haben in der Regel einen besseren Wirkungsgrad und daher geringere Abgastemperaturen. Ist der Schornsteindurchschnitt in diesem Fall zu groß, kann es vorkommen, dass die aufsteigenden Abgase bereits innerhalb des Schornsteins ihren Taupunkt erreichen. Dadurch entsteht Feuchtigkeit innerhalb des Schornsteins. Um dies zu vermeiden, kann mit einer Schornsteinsanierung der Querschnitt verringert werden. Außerdem sind hochwertige Edelstahlsanierungen feuchteunempfindlich und hochbeständig gegen alle Abfallprodukte des Verbrennungsvorgangs (bspw. Ruß- oder Schwefelablagerungen).

> nach oben

Alterserscheinungen und Funktionsstörungen des Schornsteins

Bei älteren Mauerschornsteinen treten vor allem zwei Probleme auf: Rissbildung und Versottung.

Die Rissbildung ist die „klassische“ Alterserscheinung eines Schornsteins. Durch die ständigen Temperaturwechsel ist der Mantelstein im Inneren des Schornsteins großen Temperaturdifferenzen ausgesetzt. Dies bringt auch eine gewisse Form an „Bewegung“ mit sich: Bei Wärme dehnt der Stein sich aus, bei Kälte zieht er sich zusammen. Mit dem bloßen Auge mag dieser Vorgang nicht zu erkennen sein: Über viele Jahre hinweg stellt es jedoch eine große Belastung dar, die früher oder später zu einem Riss im Mantelstein führen kann. Wird diese Schwachstelle nicht oder zu spät erkannt, so kann es zur Rissbildung bis in die äußeren Schornsteinschichten kommen.
Wenn lokale Reparaturmaßnahmen nicht mehr ausreichen, um der Rissbildung Einhalt zu gebieten und eine tadellose Funktion zu gewährleisten, muss der Schornstein saniert werden.

Die Versottung tritt häufig dann auf, wenn der Schornsteinquerschnitt nicht zum verwendeten Wärmeerzeuger passt. Wie eingangs erwähnt müssen diese beiden Komponenten aufeinander abgestimmt sein – andernfalls können die aufsteigenden Abgase bereits im Schornstein ihren Taupunkt erreichen und sich als aggressive Rußablagerungen an den Innenwänden festsetzen. Diese Ablagerungen zerstören nicht nur den Mantelstein im Inneren des Schornsteins, sondern sind auch entzündlich. Dadurch darf der Schornstein nicht weiter betrieben werden und muss zunächst saniert werden.

> nach oben

Welche Möglichkeiten neben der Kaminsanierung gibt es?

Die übliche Schornsteinsanierung erneuert einen bestehenden Mauerschornstein von innen heraus. Dabei wird er nicht nur an moderne technische Standards angepasst, sondern auch seine Funktion perfekt auf den bestehenden Wärmeerzeuger abgestimmt. Nach der Sanierung werden die Abgase durch das Edelstahlrohr nach außen geführt – der Mauerschornstein bildet den „Mantel“ des Systems.

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, auf eine Sanierung zu verzichten und ein neues Abgassystem zu installieren.
So könnten Sie unabhängig von dem bestehenden Mauerschornstein einen eigenständigen, doppelwandigen Edelstahlschornstein außen an Ihrem Haus montieren. Diesen könnten Sie – in Abstimmung mit Ihrem Schornsteinfeger – frei platzieren. Dadurch lässt er sich flexibel an verschiedene Gestaltungswünsche anpassen.
Eine weitere Möglichkeit wäre die Verwendung eines Leichtbauschornsteins. Ein Leichtbauschornstein ist ein Schornstein im F90 Schachtsystem, der im Innenraum montiert wird. Hierbei wird ein einwandiges Edelstahlrohr von einem Schachtsystem aus Calciumsilikat-Platten umschlossen. Der Leichtbauschornstein ist somit ähnlich wie der Mauerschornstein – nur flexibler, platzsparend und leichter.

> nach oben

Artikelmerkmale unserer Schornsteinsanierung

Die wichtigsten Merkmale und Eigenschaften auf einen Blick:

  1. Korrosionsklasse: V3
  2. Zugelassen für: Öl, Gas, Festbrennstoffe (Scheitholz, Holzbriketts, Kohle etc.), Pellets (nach Absprache mit Schornsteinfeger)
  3. Material Innen: V4A (1.4404) Edelstahl, 0,6 mm Materialstärke
  4. Dauertemperatur: 600 °C
  5. Rußbrandbeständigkeit: 1000 °C
  6. Fertigung industriell nach DIN EN ISO 9001

> nach oben

 

Zuletzt angesehen